Home Events HD-Literaturtage Sharon Dodua Otoo

Sharon Dodua Otoo

In ihrem 2021 erschienenen ersten Roman erzählt die Autorin und politische Aktivistin von Ada, einer Figur, in der die Lebensgeschichten vieler Frauen zu einer Reise durch die Jahrhunderte und über Kontinente verwebt werden. Ein Leitgedanke: Was es bedeutet, eine Frau zu sein.
Die Fakten ihrer langen Recherchen weiß Sharon Dodua Otoo sehr kunstvoll mit der Fiktion zu verbinden, da sie gleichzeitig vieles ihrer Phantasie entnimmt. Hierbei überschreitet sie auch sprachliche Grenzen. Dank ihres meisterhaften Einsatzes von Erzählperspektiven, viel Witz und literarischer Experimentierfreude ist es unglaublich spannend, Adas Zeitreise mitzuerleben: als Mutter 1459 im westafrikanischen Totope, Computer-Pionierin 1848 in London, Prostituierte in einem KZ 1945 oder 2019 schwanger in Berlin auf Wohnungssuche. Ada erlebt Elend wie Glück, ist Opfer und Widerstandskämpferin für ihre Unabhängigkeit. Es geht um Schuld und Befreiung, Empathie, Um- und Neudenken von Perspektiven und letztlich den Boden für soziale Veränderungen. „Adas Raum“ ist ein politischer Roman, der sich aber nie von der Politik bestimmen lässt und genauso viel Magie und Abenteuer beinhaltet. Einfache Antworten lässt diese Erzählung auf jeden Fall nicht zu.

Sharon Dodua Otoo wurde 1972 in London geboren und lebt heute mit ihrer Familie in Berlin. Sie schreibt Prosa und Essays und ist Herausgeberin der englischsprachigen Buchreihe „Witnessed“. Ihre erste Novelle „die dinge, die ich denke, während ich höflich lächle“ erschien 2012, „Synchronicity“ folgte 2014. Mit ihrer Erzählung „Herr Gröttrup setzt sich hin“ gewann sie 2016 den Ingeborg-Bachmann-Preis. In der Eröffnungsrede zum Bachmann-Preis 2020 „Dürfen Schwarze Blumen Malen“ diskutiert sie die Bedingungen des schriftstellerischen Arbeitens für Schwarze Autor*innen in der deutschsprachigen Literaturlandschaft. Politisch aktiv ist sie bei der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V. und Phoenix e.V.

 

Datum

12 Jun 2021
Expired!

Uhrzeit

19:30

Mehr Informationen

Tickets

Ort

Augustinum
Jaspersstr. 2
Kategorie
Tickets

Wetter

Klar
Klar
17 °C
Wind: 6 KPH
Feuchtigkeit: 82 %
Feels like: 17 °C
X
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!