Home Events Rafał Blechacz

Rafał Blechacz

Kaum einer behandelt Klaviermusik so ehrlich, so fein wie Rafał Blechacz. Er, der promovierte Philosoph, bleibt bei sich – selbst im Angesicht des Sturms: Fünf von Schicksal und Melancholie durchtränkte Virtuosenwerke wirbelt er in die Tastatur, dreimal c-Moll, zweimal h-Moll. Inmitten des Brausens meditiert er über barockes Geflecht, entblößt Beethovens butterweichen Kern und zelebriert französische Zerbrechlichkeit. Am Ende: ein Lichtstreifen in Dur, im Schlusssatz der h-Moll-Sonate seines Landsmanns Chopin.
Johann Sebastian Bach Partita Nr. 2 c-Moll BWV 826
Ludwig van Beethoven 32 Variationen über ein eigenes Thema c-Moll
César Franck Prélude, Fugue et Variation op. 18
Frédéric Chopin Sonate Nr. 3 h-Moll op. 58

Konzert ohne Pause (ca. 75 min)

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

21 Mrz 2021

Uhrzeit

19:30 - 19:30

Ort

Neue Universität, Aula
Grabengasse 3, Heidelberg

Wetter

Sonnig
Sonnig
-1 °C
Wind: 7 KPH
Feuchtigkeit: 69 %
Feels like: -3 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!