Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Heidelbergs stille Helden

22. September um 17:00

Courage, Solidarität und Nächstenliebe während der NS-Zeit ... die uns Helfer waren in der Not. Heidelberg 1933 bis 1945. Im Dialog. Es gab sie, die Anständigen, Couragierten und Unbeugsamen, die in der NS-Epoche den jüdischen und anderen Verfolgten tatkräftig geholfen haben – auch in Heidelberg. Sie versorgten sie mit Lebensmitteln, boten ihnen Schutz, halfen bei der Flucht, hielten Kontakt – und gingen so meist große Risiken ein. Das Buchprojekt „… die uns Helfer waren in der Not“ will die Helfer,…

Der sechste Kontinent

22. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Die Dreigroschen­oper

22. September um 19:00

Bertolt Brechts Welterfolg von 1928 porträtiert eine Gesellschaft, die in Armut, Massenarbeitslosigkeit, Kriminalität, Korruption und Prostitution lebt.Der zunehmenden Verhärtung der Menschen zum Trotz macht der scheinheilige Moralapostel Jonathan Peachum sein Geschäft mit der Jämmerlichkeit anderer. Er hat eine Bettleragentur gegründet, in der er »jeden Mann in fünf Minuten in ein so bejammernswertes Wrack verwandelt, dass ein Hund weinen würde, wenn er ihn sieht". Der berüchtigte Gangsterboss Mackie Messer legt sich mit Peachum an, als er Polly – Peachums Tochter –…

Der sechste Kontinent

22. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

24. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

24. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

John Hopcroft

24. September um 20:00

Early Childhood Education in China. Geist Heidelberg, Vortrag Die frühkindliche Erziehung in China ist zurzeit ein sehr ambivalentes und vieldiskutiertes Thema. Vor- und Nachteile halten sich, je nach Ansicht, die Waage. Kinder besuchen sehr früh spezielle Schulen, haben einen straffen Lernplan, werden teilweise sogar schon im Alter von vier oder fünf Jahren auf bestimmte Berufs- und Themenfelder spezialisiert. Moderne, stark digitalisierte „Kadettenschulen“ sind in China Alltag. Doch wo bleibt die Humanität bei dieser Bildung? Werden die Entfaltung des eigenen Willens,…

Besser als Sex – Babyshower

24. September um 20:00

In ihrem neuen Programm BABYSHOWER nehmen Ines Anioli und Leila Lowfire vom Podcast „Besser als Sex“ wie immer kein Blatt vor den Mund. Nach ihrer ausverkauften Tour im letzten Jahr kommen die beiden Entertainerinnen nun mit neuer Energie, demselben Humor und noch mehr unterhaltsamen Anekdoten zurück auf die Bühne. Seit 2016 plaudern Ines Anioli und Leila Lowfire nun schon erfolgreich über die schönste Nebensache der Welt. Früher noch unter dem Namen „Sexvergnügen“, seit 2018 als „Besser als Sex“, unterhalten die…

Der sechste Kontinent

25. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

25. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Kate Nash

25. September um 21:00

Die 31-jährige Britin Kate Nash ist nicht nur eine hervorragende Musikerin, die sich nach ihren ersten Erfolgen komplett von der klassischen Musikindustrie emanzipiert hat, um voll und ganz ihr eigenes Ding zu machen – sie ist überhaupt ein Vorbild und Role Model für junge, selbstbewusste Frauen, ganz auf die eigenen Stärken zu vertrauen und ihren eigenen Weg zu gehen, der sich richtig anfühlt. Dabei stets beseelt von der eigenen Kunstaffinität und inspiriert von den unterschiedlichsten Quellen. Wie sich etwa aktuell…

Die Dreigroschen­oper

26. September um 19:30

Bertolt Brechts Welterfolg von 1928 porträtiert eine Gesellschaft, die in Armut, Massenarbeitslosigkeit, Kriminalität, Korruption und Prostitution lebt.Der zunehmenden Verhärtung der Menschen zum Trotz macht der scheinheilige Moralapostel Jonathan Peachum sein Geschäft mit der Jämmerlichkeit anderer. Er hat eine Bettleragentur gegründet, in der er »jeden Mann in fünf Minuten in ein so bejammernswertes Wrack verwandelt, dass ein Hund weinen würde, wenn er ihn sieht". Der berüchtigte Gangsterboss Mackie Messer legt sich mit Peachum an, als er Polly – Peachums Tochter –…

Pawel Popolski

26. September um 20:00

In der neuen Popolski-Wohnzimmershow präsentiert Pawel Popolski weitere Sensationen aus der Welt der Popmusik. Wie Opa Popolski bei einem Gürkchenfrühstück mit einem Pfefferstreuer, zwei Paprikaschoten und einem gekochten Ei den Technobeat erfand. Oder warum der Reggae in Wahrheit nur eine Polka auf halber Geschwindigkeit ist. Er lüftet das Geheimnis um das wichtigste Instrument der Popgeschichte und erzählt die Geschichte vom uralten polnischen Volk der Mayek die nicht nur die Pyramiden erfanden, sondern auch die größte Katastrophe von der Popmusik vorhersahen:…

Coro fantastico

27. September um 19:30

Oper trifft Pop, Giuseppe Verdi meets Justin Timberlake … Der Vorhang hebt sich, das Licht geht an und die Künstler stehen auf der Bühne. Doch was passiert, bevor es so weit ist? Gleich vier Chöre, der Opernchor sowie der Extrachor des Theaters und Orchesters Heidelberg, Mitglieder des Heidelberger Universitätschores und die Hendsemer Krischer nehmen ihre Zuschauer*innen mit auf eine Reise hinter die Kulissen. Mit der musikalischen Durchschlagskraft von gleich 90 Sänger*innen werden die Gäste durch die verschiedenen Stationen einer Opernproduktion…

Der sechste Kontinent

28. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

28. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

29. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Coro fantastico

29. September um 19:00

Oper trifft Pop, Giuseppe Verdi meets Justin Timberlake … Der Vorhang hebt sich, das Licht geht an und die Künstler stehen auf der Bühne. Doch was passiert, bevor es so weit ist? Gleich vier Chöre, der Opernchor sowie der Extrachor des Theaters und Orchesters Heidelberg, Mitglieder des Heidelberger Universitätschores und die Hendsemer Krischer nehmen ihre Zuschauer*innen mit auf eine Reise hinter die Kulissen. Mit der musikalischen Durchschlagskraft von gleich 90 Sänger*innen werden die Gäste durch die verschiedenen Stationen einer Opernproduktion…

Der sechste Kontinent

29. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Berge

29. September um 20:00

Die Songs ihres letzten Albums ,Vor uns die Sinnflut’ haben alle noch im Ohr. Berge haben sich mit ihren Hits ,Glück’, ,Wir sind frei’ und vor allem mit der Tierschutzhymne ,10.000 Tränen’ tief in die Herzen von Menschen jeden Alters und jeder Herkunft gesungen. Im Netz wurde ihre Botschaft von Freiheit und Liebe millionenfach gehört und geteilt.Jetzt sind Berge mit neuen Liedern zurück und veröffentlichen im Sommer 2019 ein neues Album. Die erste Singleauskopplung daraus heißt ,Für die Liebe’. Ein…

Die Wanze

30. September um 9:30

Sein Name ist Muldoon, Wanze Muldoon – obwohl er eigentlich keine Wanze, sondern ein Käfer ist. Und er ist Privatdetektiv. Der beste im Garten. Doch auch er kann einfach nicht herausfinden, warum zurzeit so viele Insekten auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Alle Bewohner*innen des Gartens sind angespannt. Nur in Dixies Bar herrscht gute Laune, denn hier kann man vergessen, dass gerade etwas Seltsames vor sich geht. Plötzlich betreten Ameisen die Bar; um zu entspannen? Nein, sie suchen Wanze. Und der wird kurzerhand…

Die Wanze

30. September um 11:30

Sein Name ist Muldoon, Wanze Muldoon – obwohl er eigentlich keine Wanze, sondern ein Käfer ist. Und er ist Privatdetektiv. Der beste im Garten. Doch auch er kann einfach nicht herausfinden, warum zurzeit so viele Insekten auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Alle Bewohner*innen des Gartens sind angespannt. Nur in Dixies Bar herrscht gute Laune, denn hier kann man vergessen, dass gerade etwas Seltsames vor sich geht. Plötzlich betreten Ameisen die Bar; um zu entspannen? Nein, sie suchen Wanze. Und der wird kurzerhand…

Die Dreigroschen­oper

30. September um 19:30

Bertolt Brechts Welterfolg von 1928 porträtiert eine Gesellschaft, die in Armut, Massenarbeitslosigkeit, Kriminalität, Korruption und Prostitution lebt.Der zunehmenden Verhärtung der Menschen zum Trotz macht der scheinheilige Moralapostel Jonathan Peachum sein Geschäft mit der Jämmerlichkeit anderer. Er hat eine Bettleragentur gegründet, in der er »jeden Mann in fünf Minuten in ein so bejammernswertes Wrack verwandelt, dass ein Hund weinen würde, wenn er ihn sieht". Der berüchtigte Gangsterboss Mackie Messer legt sich mit Peachum an, als er Polly – Peachums Tochter –…

Der sechste Kontinent

1. Oktober um 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

1. Oktober um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

4. Oktober um 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

4. Oktober um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

10. Oktober um 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

10. Oktober um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

11. Oktober um 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

11. Oktober um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

+ Veranstaltungen exportieren