Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Theater / Oper

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Bildung für Rita

22. September um 17:00

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein‘, sagt sich Rita Weiss, eine junge Frau aus dem Arbeitermillieu. Sie ist Friseurin, jedoch weder blond noch dumm. Aber sie will mehr vom Leben und raus aus der Sinnleere ihres Alltags – und belegt einen Literaturkurs an der Universität. Dort trifft sie auf Professor Nicolas Frank, einen ernüchterten Dozenten, der nicht besonders an seinem Lehrstuhl hängt, dafür aber zunehmend an der Flasche. Ritas Lebensfreude, ihre entwaffnenden Fragen und ihr eigenwilliger Umgang mit…

Der sechste Kontinent

22. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Die Dreigroschen­oper

22. September um 19:00

Bertolt Brechts Welterfolg von 1928 porträtiert eine Gesellschaft, die in Armut, Massenarbeitslosigkeit, Kriminalität, Korruption und Prostitution lebt.Der zunehmenden Verhärtung der Menschen zum Trotz macht der scheinheilige Moralapostel Jonathan Peachum sein Geschäft mit der Jämmerlichkeit anderer. Er hat eine Bettleragentur gegründet, in der er »jeden Mann in fünf Minuten in ein so bejammernswertes Wrack verwandelt, dass ein Hund weinen würde, wenn er ihn sieht". Der berüchtigte Gangsterboss Mackie Messer legt sich mit Peachum an, als er Polly – Peachums Tochter –…

Der sechste Kontinent

22. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Theaterführung

23. September um 17:00

Sie wollen einen Blick hinter die Kulissen des neuen alten Theaters werfen? Bei unserer Führung können Sie Bereiche des Theaters entdecken, die dem Publikum normalerweise verborgen bleiben: auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten, verschiedenste Arbeitsbereiche und Werkstätten besichtigen sowie Historisches und Wissenswertes über den ganz eigenen Kosmos »Theater" erfahren. Darüber hinaus erhalten Sie interessante Einblicke in die reizvolle Architektur, durch welche die denkmalgeschützten Gebäude in einen modernen Theaterbau integriert und die alten und neuen Bühnenbereiche kombiniert wurden.

Werkstatt- und Probenbesuch zu Coro Fantastico

23. September um 19:00

Beim Werkstatt- und Probenbesuch lernen Sie das Inszenierungsteam sowie Mitwirkende des Chorprojektes kennen und erhalten vor der Premiere erste Einblicke in die Produktion.

Bildung für Rita

23. September um 20:00

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein‘, sagt sich Rita Weiss, eine junge Frau aus dem Arbeitermillieu. Sie ist Friseurin, jedoch weder blond noch dumm. Aber sie will mehr vom Leben und raus aus der Sinnleere ihres Alltags – und belegt einen Literaturkurs an der Universität. Dort trifft sie auf Professor Nicolas Frank, einen ernüchterten Dozenten, der nicht besonders an seinem Lehrstuhl hängt, dafür aber zunehmend an der Flasche. Ritas Lebensfreude, ihre entwaffnenden Fragen und ihr eigenwilliger Umgang mit…

Der sechste Kontinent

24. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

24. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Bildung für Rita

24. September um 20:00

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein‘, sagt sich Rita Weiss, eine junge Frau aus dem Arbeitermillieu. Sie ist Friseurin, jedoch weder blond noch dumm. Aber sie will mehr vom Leben und raus aus der Sinnleere ihres Alltags – und belegt einen Literaturkurs an der Universität. Dort trifft sie auf Professor Nicolas Frank, einen ernüchterten Dozenten, der nicht besonders an seinem Lehrstuhl hängt, dafür aber zunehmend an der Flasche. Ritas Lebensfreude, ihre entwaffnenden Fragen und ihr eigenwilliger Umgang mit…

Verschwommen

25. September um 11:15

Gender Pay Gap, Gendersternchen, Transgender, Testosteron, Östrogen, soziales Geschlecht, Klischee, Gleichberechtigung … und was hat das alles mit Männern und Frauen zu tun? Das Ensemble hat mit Regisseurin Natascha Kalmbach eine Szenencollage rund um das Thema Gender entwickelt. Viele Fragen werden aufgeworfen, untersucht, erprobt, über den Haufen geworfen und neu gedacht. Wir laden unser Publikum zum Mitdenken ein – und zum Spaß haben am Ausprobieren von Neuem! http://tidd.ly/3972b857

Der sechste Kontinent

25. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

25. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Bildung für Rita

25. September um 20:00

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein‘, sagt sich Rita Weiss, eine junge Frau aus dem Arbeitermillieu. Sie ist Friseurin, jedoch weder blond noch dumm. Aber sie will mehr vom Leben und raus aus der Sinnleere ihres Alltags – und belegt einen Literaturkurs an der Universität. Dort trifft sie auf Professor Nicolas Frank, einen ernüchterten Dozenten, der nicht besonders an seinem Lehrstuhl hängt, dafür aber zunehmend an der Flasche. Ritas Lebensfreude, ihre entwaffnenden Fragen und ihr eigenwilliger Umgang mit…

Verschwommen

26. September um 9:15

Gender Pay Gap, Gendersternchen, Transgender, Testosteron, Östrogen, soziales Geschlecht, Klischee, Gleichberechtigung … und was hat das alles mit Männern und Frauen zu tun? Das Ensemble hat mit Regisseurin Natascha Kalmbach eine Szenencollage rund um das Thema Gender entwickelt. Viele Fragen werden aufgeworfen, untersucht, erprobt, über den Haufen geworfen und neu gedacht. Wir laden unser Publikum zum Mitdenken ein – und zum Spaß haben am Ausprobieren von Neuem! http://tidd.ly/3972b857

Verschwommen

26. September um 11:15

Gender Pay Gap, Gendersternchen, Transgender, Testosteron, Östrogen, soziales Geschlecht, Klischee, Gleichberechtigung … und was hat das alles mit Männern und Frauen zu tun? Das Ensemble hat mit Regisseurin Natascha Kalmbach eine Szenencollage rund um das Thema Gender entwickelt. Viele Fragen werden aufgeworfen, untersucht, erprobt, über den Haufen geworfen und neu gedacht. Wir laden unser Publikum zum Mitdenken ein – und zum Spaß haben am Ausprobieren von Neuem! http://tidd.ly/3972b857

Die Dreigroschen­oper

26. September um 19:30

Bertolt Brechts Welterfolg von 1928 porträtiert eine Gesellschaft, die in Armut, Massenarbeitslosigkeit, Kriminalität, Korruption und Prostitution lebt.Der zunehmenden Verhärtung der Menschen zum Trotz macht der scheinheilige Moralapostel Jonathan Peachum sein Geschäft mit der Jämmerlichkeit anderer. Er hat eine Bettleragentur gegründet, in der er »jeden Mann in fünf Minuten in ein so bejammernswertes Wrack verwandelt, dass ein Hund weinen würde, wenn er ihn sieht". Der berüchtigte Gangsterboss Mackie Messer legt sich mit Peachum an, als er Polly – Peachums Tochter –…

Bildung für Rita

26. September um 20:00

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein‘, sagt sich Rita Weiss, eine junge Frau aus dem Arbeitermillieu. Sie ist Friseurin, jedoch weder blond noch dumm. Aber sie will mehr vom Leben und raus aus der Sinnleere ihres Alltags – und belegt einen Literaturkurs an der Universität. Dort trifft sie auf Professor Nicolas Frank, einen ernüchterten Dozenten, der nicht besonders an seinem Lehrstuhl hängt, dafür aber zunehmend an der Flasche. Ritas Lebensfreude, ihre entwaffnenden Fragen und ihr eigenwilliger Umgang mit…

Coro fantastico

27. September um 19:30

Oper trifft Pop, Giuseppe Verdi meets Justin Timberlake … Der Vorhang hebt sich, das Licht geht an und die Künstler stehen auf der Bühne. Doch was passiert, bevor es so weit ist? Gleich vier Chöre, der Opernchor sowie der Extrachor des Theaters und Orchesters Heidelberg, Mitglieder des Heidelberger Universitätschores und die Hendsemer Krischer nehmen ihre Zuschauer*innen mit auf eine Reise hinter die Kulissen. Mit der musikalischen Durchschlagskraft von gleich 90 Sänger*innen werden die Gäste durch die verschiedenen Stationen einer Opernproduktion…

Bildung für Rita

27. September um 20:00

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein‘, sagt sich Rita Weiss, eine junge Frau aus dem Arbeitermillieu. Sie ist Friseurin, jedoch weder blond noch dumm. Aber sie will mehr vom Leben und raus aus der Sinnleere ihres Alltags – und belegt einen Literaturkurs an der Universität. Dort trifft sie auf Professor Nicolas Frank, einen ernüchterten Dozenten, der nicht besonders an seinem Lehrstuhl hängt, dafür aber zunehmend an der Flasche. Ritas Lebensfreude, ihre entwaffnenden Fragen und ihr eigenwilliger Umgang mit…

Der sechste Kontinent

28. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

28. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Bildung für Rita

28. September um 20:00

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein‘, sagt sich Rita Weiss, eine junge Frau aus dem Arbeitermillieu. Sie ist Friseurin, jedoch weder blond noch dumm. Aber sie will mehr vom Leben und raus aus der Sinnleere ihres Alltags – und belegt einen Literaturkurs an der Universität. Dort trifft sie auf Professor Nicolas Frank, einen ernüchterten Dozenten, der nicht besonders an seinem Lehrstuhl hängt, dafür aber zunehmend an der Flasche. Ritas Lebensfreude, ihre entwaffnenden Fragen und ihr eigenwilliger Umgang mit…

Der sechste Kontinent

29. September um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Coro fantastico

29. September um 19:00

Oper trifft Pop, Giuseppe Verdi meets Justin Timberlake … Der Vorhang hebt sich, das Licht geht an und die Künstler stehen auf der Bühne. Doch was passiert, bevor es so weit ist? Gleich vier Chöre, der Opernchor sowie der Extrachor des Theaters und Orchesters Heidelberg, Mitglieder des Heidelberger Universitätschores und die Hendsemer Krischer nehmen ihre Zuschauer*innen mit auf eine Reise hinter die Kulissen. Mit der musikalischen Durchschlagskraft von gleich 90 Sänger*innen werden die Gäste durch die verschiedenen Stationen einer Opernproduktion…

Der sechste Kontinent

29. September um 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Die Wanze

30. September um 9:30

Sein Name ist Muldoon, Wanze Muldoon – obwohl er eigentlich keine Wanze, sondern ein Käfer ist. Und er ist Privatdetektiv. Der beste im Garten. Doch auch er kann einfach nicht herausfinden, warum zurzeit so viele Insekten auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Alle Bewohner*innen des Gartens sind angespannt. Nur in Dixies Bar herrscht gute Laune, denn hier kann man vergessen, dass gerade etwas Seltsames vor sich geht. Plötzlich betreten Ameisen die Bar; um zu entspannen? Nein, sie suchen Wanze. Und der wird kurzerhand…

Die Wanze

30. September um 11:30

Sein Name ist Muldoon, Wanze Muldoon – obwohl er eigentlich keine Wanze, sondern ein Käfer ist. Und er ist Privatdetektiv. Der beste im Garten. Doch auch er kann einfach nicht herausfinden, warum zurzeit so viele Insekten auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Alle Bewohner*innen des Gartens sind angespannt. Nur in Dixies Bar herrscht gute Laune, denn hier kann man vergessen, dass gerade etwas Seltsames vor sich geht. Plötzlich betreten Ameisen die Bar; um zu entspannen? Nein, sie suchen Wanze. Und der wird kurzerhand…

Auftakttreffen der Spielclubs

30. September um 15:00

Wie jedes Jahr zu Beginn der Spielzeit machen sich auch unsere Spielclubs frisch ans Werk! Unsere Spielclubs forschen unter dem Motto »Furcht.Los!". In der Regel treffen sich die Teilnehmer*innen wöchentlich, am Ende der Spielzeit gibt es öffentliche Aufführungen unter anderem auf dem Festival »Junges Theater im Delta". Bei unserem Auftakttreffen »Plan.Los!" lernt man die Spielclubleiter*innen kennen und kann sich seinen passenden Club aussuchen. Wer sich nach den ersten Proben fürs Mitmachen entscheidet, bleibt fest dabei. Bei unserem Auftakttreffen stellen sich…

Die Dreigroschen­oper

30. September um 19:30

Bertolt Brechts Welterfolg von 1928 porträtiert eine Gesellschaft, die in Armut, Massenarbeitslosigkeit, Kriminalität, Korruption und Prostitution lebt.Der zunehmenden Verhärtung der Menschen zum Trotz macht der scheinheilige Moralapostel Jonathan Peachum sein Geschäft mit der Jämmerlichkeit anderer. Er hat eine Bettleragentur gegründet, in der er »jeden Mann in fünf Minuten in ein so bejammernswertes Wrack verwandelt, dass ein Hund weinen würde, wenn er ihn sieht". Der berüchtigte Gangsterboss Mackie Messer legt sich mit Peachum an, als er Polly – Peachums Tochter –…

Der sechste Kontinent

1. Oktober um 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

1. Oktober um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

4. Oktober um 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

4. Oktober um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

10. Oktober um 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

10. Oktober um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

11. Oktober um 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

Der sechste Kontinent

11. Oktober um 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 1. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 11. Oktober 2019

»Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!" Ein Widerhall, im Kopf der renommierten deutschen Performancekünstlerin, die ein aufsehenerregendes, radikales und von einer Großbank üppig finanziertes Kunstprojekt zum sogenannten »Schwerpunkt Afrika" vorbereitet. Ihr Thema: Eine vor etwa hundert Jahren verschollene Tropenmedizinerin, die zur Kaiserzeit in den Dschungel der damaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika reiste, um dort eine grassierende Tropenkrankheit auszurotten. „Was tun! Was Wichtiges. Was Großes!“ – so hallt es auch durch den Fiebertraum der Medizinerin, deren Projekt, entsprungen aus den kolonialen Denkmustern ihrer…

+ Veranstaltungen exportieren