Home Events Jan Lisiecki

Jan Lisiecki

Er sammelt Preise wie Haselnüsse und hat mit Mitte Zwanzig schon alle großen Säle bespielt: New York, London, Wien… fehlt nur noch Heidelberg! Das Programm zum heiß ersehnten Debüt liest sich da beinahe ironisch: Mit Bach versucht der Pianist eine Abreise zu verhindern, am Ende bläst dann doch das Posthorn zum Aufbruch. Sein Kapriolen-Spiel treibt Lisiecki lustig weiter. Ohne Worte, aber mit Emphase klangbadet er im Mondlicht, schimpft über verlorene Groschen und kredenzt prickelnde Variationskunst.
Ludwig van Beethoven Rondo a capriccio G-Dur op. 129 »Die Wut über den verlorenen Groschen”
Felix Mendelssohn Bartholdy »Lieder ohne Worte” op. 67, »Rondo capriccioso” op. 14, »Variations sérieuses” op. 54
Frédéric Chopin Nocturnes op. 62, Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23

Konzert ohne Pause (ca. 70 min)

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

26 Mrz 2021

Uhrzeit

19:30 - 19:30

Ort

Neue Universität, Aula
Grabengasse 3, Heidelberg

Wetter

Sonnig
Sonnig
1 °C
Wind: 7 KPH
Feuchtigkeit: 59 %
Feels like: -1 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!