Home Events Literatur Die Heiligen auf den Kopf stellen

Die Heiligen auf den Kopf stellen

Christoph Klimke und Andreas Seifert lesen zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys
Am 12. Mai 2021 wäre Joseph Beuys einhundert Jahre alt geworden. Dem ewigen Außenseiter Beuys, einem Künstler von Weltrang, widmen der Schriftsteller Christoph Klimke und Andreas Seifert vom Heidelberger Schauspielensemble die aktuelle »Lesezeit”. Klimke, der wie Beuys in Kleve am Niederrhein aufgewachsen ist, veröffentlichte in der letzten Ausgabe der Zeitschrift »Das Plateau” ein Essay über Joseph Beuys: Unter dem Titel »Die Heiligen auf den Kopf stellen” unternimmt er eine Annäherung an Joseph Beuys’ »Utopia”. Außerdem schrieb Christoph Klimke den Gedichtzyklus »Requiem für Joseph Beuys”. Und er verrät, was Beuys wohl zu alldem gesagt hätte: »Jajajaneeneenee”.

Datum

27 Mai 2021
Expired!

Uhrzeit

16:30 - 16:30
Online-Veranstaltung

Ort

Online-Veranstaltung
Kategorie
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!