Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zerkalo – Der Spiegel

9. August um 20:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 25. August 2020

Tarkowskij wollte uns nie einfache Geschichten erzählen. Noch heute lädt er uns dazu ein, in seinen Szenarien
aufzugehen, das wahrzunehmen, was wir selbst nur zu erahnen vermögen. Er selber notierte einmal: „Das
Unendliche ist etwas, das der Bildstruktur immanent ist.“ Am weitesten in Richtung traumhaftes Erzählen ging
Tarkowskij wohl in DER SPIEGEL, von dem man weiß, dass er stark autobiografisch geprägt ist. Ein Film, in
dem man sehen kann, wie frei ein Filmpoet jegliche Erzähl-Linearität aufhebt, um uns zu anderen
Zusammenhängen zu begleiten (als jenen der zeitlichen Abfolge). Ein Mann, Sohn geschiedener Eltern,
bewegt sich auf der Suche nach der verlorenen Zeit und in ihr – eine Suche nach etwas, was man als Identität
bezeichnen könnte. Dabei ist hier, offensichtlicher als in den anderen Filmen Tarkowskijs, das private Schicksal
verbunden mit den gesellschaftlichen Umbrüchen der damaligen UdSSR.

Russland 1975 / Regie: Andrej Tarkowskij / 108 min / mit Margarita Terechowa, Oleg Jankowski, Ignat
Danilzew, Alla Demidowa / russ. Original mit deutschen Untertiteln / ab 12 J.

Details

Datum:
9. August
Zeit:
20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Karlstor-Kino
Am Karlstor 1
Heidelberg, 69117 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!