Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Trompeten-Konzert

15. Juni um 19:30

Solowerke und Kammermusik aus Barock, Klassik, Romantik, Impressionismus, Moderne und JazzStudierende der Klasse Prof. Günther Beetz.
„Zuhörer und Mitwirkende können die Trompete durch andere Hör- und Lern-Erfahrungen neu entdecken.  Lernerfahrungen auch deswegen, weil die Werke des heutigen Konzerts bei manchen an die methodisch-technischen Grenzen gehen. Durch die Anwesenheit des Publikums, und der damit verbundenen positiven Lampenfieber-Anspannung bei den Musikern, wird diese Aufführung nicht nur zum Konzert, sondern auch zum „Pädagogischen Erfahrungsprozess”. Je nach Studiengang und Semesterchronologie wird der einzelne, in seinem jeweilig individuellen Level an hoch erzählerischen, aber schwierigen Werken herausgefordert! Es wird den Musikern auf der Trompete die Möglichkeit gegeben, die facettenreiche Vielfalt dieses Instruments zu präsentieren.
Die Zuhörer können die Trompete erleben in ihrer Leidenschaftlichkeit, ihrer Eleganz, ihrer kraftvollen und ihrer zarten Seele, ihres mitreißenden und ihres besänftigenden Klangzaubers. Letztlich eine ultimative Reise durch die vielfarbige Klangwelt der Trompete.
Der repräsentative Status der Klasse ist hoch, wenn man weiß, daß ehemalige Absolventen aus der Klasse von Prof. Günther Beetz heute in renommierten Orchestern zu finden sind, u.a. bei den Bamberger Symphonikern, dem Gewandhausorchester Leipzig, der Badischen Staatskapelle Karlsruhe, dem Sinfonieorchester des NDR, dem Radiosinfonieorchester Frankfurt, den Bamberger Symphonikern u.v.m.
Aus dem Kreis der ehemaligen Studierenden und Fortbildungsstudierenden dieser Klasse sind auch Professoren und Lehrbeauftragte an Hochschulen berufen worden, die mit den gewonnenen Erkenntnissen an ihren Institutionen mit Erfolg wirken.“

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aula der Alten Universität
Grabengasse 1 0
Heidelberg, 69117 Deutschland