Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Musical Sunday Bach, Brandenburgische Konzerte

26. Juli um 11:00

Marcus Imbsweiler & Timo Jouko HerrmannHybrid-Veranstaltung mit begrenztem Publikum und Livestream
Über Musik sprechen ist eine Kunst. Das Echo auf den Beethoven-Abend mit Timo Jouko Herrmann und Marcus Imbsweiler im DAI im Dezember 2019 war so positiv, dass es nun 2020 eine Fortsetzung gibt. In lockerer Folge stellen die beiden am Sonntagvormittag ausgewählten klassischen Werke vor – kundig, unterhaltsam und (fast) ohne Fachvokabular. Den Auftakt macht eine Matinee über Johann Sebastian Bachs Brandenburgische Konzerte.
Mit Herrmann und Imbsweiler kommen zwei Enthusiasten zu Wort, die ihren ganz eigenen sprachlichen Zugang zu Musik gefunden haben. Timo Jouko Herrmann ist Komponist, Dirigent und Geiger im Ensemble Operino. Der Schriftsteller Marcus Imbsweiler hat Romane und Erzählungen über Komponisten von Haydn bis Schostakowitsch veröffentlicht.
Diese Veranstaltung findet hybrid mit begrenztem Publikum und einem zusätzlichen Livestream statt.
Da wir aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften nur ein beschränktes Ticketkontingent zur Verfügung stellen können, empfehlen wir Ihnen dringend, den Vorverkauf zu nutzen. Die Verfügbarkeit von Restkarten an der Abendkasse kann leider nicht garantiert werden.
Tickets sind wie gewohnt online unter www.dai-heidelberg.de, im DAI selbst (Montag bis Freitag, 13:00–18:00 Uhr) sowie an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.
Ticketpreise im Vorverkauf (zzgl. Gebühren; Aufpreis an der Abendkasse):
Normal 8 Euro
Ermäßigt 5 Euro
DAI-Mitglieder 4 Euro

Musical Sunday

Details

Datum:
26. Juli
Zeit:
11:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12
Heidelberg, 69115 Deutschland

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!