Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

La Vérité – Leben und lügen lassen

16. Juli um 19:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 19. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 21. Juli 2020

Fabienne, eine sehr erfolgreiche Schauspielerin, hat ihre Memoiren veröffentlicht. Darin betont sie, dass sie zeitlebens auch eine gute und fürsorgliche Mutter gewesen sei. Das wiederum erregt den Protest ihrer Tochter Lumir, die mittlerweile als Drehbuchautorin in New York lebt und arbeitet, zudem eine eigene Familie gegründet hat. Sie nämlich kennt ihre Mutter vor allem als eitel und selbstsüchtig, sie als Tochter wurde darüber oft vernachlässigt. Nun kommt es in Paris zur turbulenten Aussprache. Hirokazu Kore-eda, bekannt vor allem als Regisseur von „Shoplifters“, wobei schon sein erster Film „Maboroshi“ bei uns im Karlstorkino lief, drehte mit „La Vérité“ zum ersten Mal im Ausland, außerdem stehen Catherine Deneuve und Juliette Binoche hier zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera.

Frankreich, Japan 2019 / Regie: Hirokazu Kore-eda / 106 min / mit Catherine Deneuve, Juliette Binoche, Ethan Hawke, Ludivine Sagnier / frz. Original mit deutschen Untertiteln.

Details

Datum:
16. Juli
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Karlstor-Kino
Am Karlstor 1
Heidelberg, 69117 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!