Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Krise schafft Wissen: Gestärkt durch Pandemien?

29. Oktober um 20:00 - 22:00

Kostenlos

Geist Heidelberg, Im Dialog

Die Corona-Pandemie ist ein kollektiver Schicksalsschlag. Wissenschaft und moderne Medizin haben dazu beigetragen, dass Präventionsmaßnahmen zur Bekämpfung des Virus eingeführt und die Gesellschaft proaktiv reagieren konnte.

Ermöglicht Wissenschaft eine bessere Risikoabwägung? Wie trägt sie zur Entscheidungsfindung bei? Werden wir nach den Erfahrungen mit Covid-19 zukünftigen Pandemien besser begegnen können?

Mit:
Prof. Lothar Wieler, Mikrobiologe, Veterinär und Präsident des Robert Koch-Instituts, Berlin
Prof. Gerd Antes, Statistiker und Mathematiker, ehem. Direktor Cochrane Deutschland, Freiburg
Dr. Ina Knobloch, Biologin, Filmemacherin und Autorin von Shutdown. Von der Corona-Krise zur Jahrhundert-Pandemie (2020)

Moderation: Lisa Weitemeier, Wissenschaftsjournalistin und WDR-Redakteurin („Quarks“)

Details

Datum:
29. Oktober
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://dai-heidelberg.de/de/veranstaltungen/krise-schafft-wissen-37508/

Veranstaltungsort

Deutsch-Amerikanisches Institut, Grosser Saal
Sofienstr. 12
Heidelberg, 69115 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!