Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jakob Augstein und Nikolaus Blome

16. Juni um 17:00

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten machen sich die Abgehängten und die Vergessenen ernsthaft bemerkbar: die, die sich nur so fühlen, und die, die es tatsächlich sind. Ihre Ängste und ihre Wünsche handeln von sozialer Gerechtigkeit, aber, und das ist neu, auch von nationaler Identität. Oben und Unten ist heute mehr als der Streit um Hartz IV, Niedriglohn oder Vermögensteuer.
Die neue Frage „Wer gehört dazu?” ist inzwischen genauso wichtig wie die alte Frage „Wer hat was?” – eine Debatte, die sich nicht mehr klar mit den Positionen „links“ oder „rechts“ verhandeln lässt. Augstein und Blome streiten in bewährter Weise: provokant, kontrovers und immer unterhaltsam.

Jakob Augstein ist Verleger der Wochenzeitung Der Freitag. Nikolaus Blome ist stellvertretender Chefredakteur der Bild. Wöchentlich diskutieren sie miteinander in der TV-Sendung Augstein und Blome über ein aktuelles Thema.

Details

Datum:
16. Juni
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12
Heidelberg, 69115 Deutschland