Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dialog

1. Dezember 2019 - 26. Januar 2020

Eine außergewöhnliche Ausstellung findet im Dezember und Januar in den Räumen der Galerie Marianne Heller statt.

Die beiden Heidelberger Galeristinnen Marianne Heller und Stefanie Boos von der Galerie Kunst2 haben ein Aufeinandertreffen von zwei Kunstrichtungen kuratiert. Japanische Keramik tritt in Dialog mit zeitgenössischer Malerei. Mit Sabine Tress, Lars Teichmann und Eberhard Ross gehen 3 renommierte deutsche Künstler*innen mit ihren ausdrucksstarken Bildern eine Verbindung mit den Objekten der japanischen Künstler Shigekazu Nagae, Kanjiro Moriyama, Yasutaka Baba, Yoshinori Ohno und Ken Mihara ein.
Es ergeben sich spannungsreiche Kombinationen, die durch Farbe und Form, sowie Ästhetik und Qualität zu einem besonderen Seherlebnis werden.

Dies ist in der Kunstwelt etwas außergewöhnliches, da in der Regel die Kunstrichtungen getrennt präsentiert werden. Den beiden Galeristinnen ist es jedoch ein Anliegen diese Grenze aufzuheben und dadurch eine neue Form der Kunstpräsentation zu realisieren.

Details

Beginn:
1. Dezember 2019
Ende:
26. Januar
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Galerie Marianne Heller
Friedrich-Ebert-Anlage 2
Heidelberg, 69117 Deutschland