Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dance Sweet Transform

21. Juni um 18:30

Dance First, Think later (Samuel Beckett)
Trance (von lat. „transitus“) bedeutet Übergang. In diesem Workshop kannst du diesen Übergang nutzen, um von der gewohnten Alltagswelt hinauszugehen in eine Welt voller außergewöhnlicher Erfahrungs-und Seinsdimensionen – hinein in Welten der Magie, in das Mysterium deines eigenen Daseins.

An diesem Wochenende ist der Tanz nicht dafür gedacht nur mit der Außenwelt zu kommunizieren, sondern primär in den direkten Kontakt zu dir zu kommen und von dort aus ins Handeln zu kommen.

INHALTE DES WOCHENENDES:
bewegte Meditationen (nach Osho) und Hatha Yoga als Warm Up
stetige Intentions,- Integrations – und Austauschrunden
Archetypentanz // Dancing Collective Uncounsciousness
Wellentanz (nach den 5 Rhythmen von Gabrielle Roth)
Cosmic Cacao Dance (Ecstatic Dance mit vorheriger Cacao Ceremony)
Verraumungsprinzipien & Authentic Movement
Sensory Awareness
Quantum Light Breath u.v.m.

In einer geschlossenen Gruppe von max. 12 Personen starten wir am Freitag und begehen die Reise durch das Tranceformative Wochenende bis Sonntagabend gemeinsam.

max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Details

Datum:
21. Juni
Zeit:
18:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TiKK-Theater
Karlstor 1 0
Heidelberg, 69117 Deutschland