Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Crescendo

29. Januar um 20:50

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:50 Uhr am 24. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:50 Uhr am 25. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:50 Uhr am 26. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:50 Uhr am 27. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:50 Uhr am 28. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:50 Uhr am 29. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:20 Uhr am 24. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:20 Uhr am 25. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:20 Uhr am 26. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:20 Uhr am 27. Januar 2020

Regisseur DrorZahavi gelingt ein engagierter Musikfilm mit einer wahrhaft starken Botschaft. Sein berührendes Drama zeigt: Musik als Friedensstifter löst Vorurteile und überwindet Grenzen. Wie Eran Riklis Filme macht er dabei die persönliche Dimension des langjährigen Nahostkonflikts spürbar. Gleichzeitig scheinen Parallelen zu dem West-Eastern Divan Orchestra von Stardirigent Daniel Barenboim auf. Denn in den Hauptrollen brillieren Peter Simonischek als einflussreicher Dirigent und Bibiana Beglau. Die facettenreiche Schauspielerin mimt eine ambitionierte und zielstrebige Konzertmanagerin. Zwei charakterstarke Figuren, die für das Unmögliche kämpfen und fast gewinnen. Das sehenswerte Filmprojekt über Versöhnung ist mit israelischen und palästinensischen Laienschauspielern besetzt.

Regie: Dror Zahavi, D 2019, 112 Min., FSK: 6 Jahre

Details

Datum:
29. Januar
Zeit:
20:50
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kamera
Brückenstr. 26
Heidelberg, 69120 Deutschland
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.