Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Albrecht Schnider – Was bleibt

20. Januar um 16:45

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:45 Uhr am 17. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:45 Uhr am 20. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:45 Uhr am 21. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:45 Uhr am 22. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 11:30 Uhr am 19. Januar 2020

Scheitern und Neuschaffung sind seit jeher Teil des künstlerischen Arbeitsprozesses von Albrecht Schnider. Der in Luzern geborene Maler und Zeichner, der seit 30 Jahren in international bekannten Galerien ausstellt, steht für ein spontanes, unverfälschtes Erzeugen von Kunst. Eine Art zu arbeiten, in der die Vernunft keine Rolle spielt – und die mitunter sehr kraft- und zeitraubend sein kann. Die einfühlsame, besonnen erzählte Doku „Albrecht Schnider – Was bleibt“ beobachtet den Künstler während einer neuen Schaffensphase und zeigt einen Mann, der an die Magie des Moments glaubt.

Regie & Drehbuch: Rita Ziegler, CH 2019, 80 Min., FSK: 0 Jahre

Details

Datum:
20. Januar
Zeit:
16:45
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gloria Kino
Hauptstr. 146
Heidelberg, 69117 Deutschland
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.