Woman

Der Film zeigt 2.000 Frauenporträts aller Altersgruppen aus 50 Ländern: Sie sprechen über ihr Dasein und Gefühl als Frau, über Körper, Ungleichheit, Bildung, Sexualität, Ehe, häusliche Gewalt, Mutterschaft,finanzielle Unabhängigkeit. Auch tabuisierte Themen wie Menstruationund häusliche Gewalt kommen zur Sprache. Zu sehen sind Staatschefinnen und Bäuerinnen, Schönheitsköniginnen und Busfahrerinnen. Die Frauen kommen aus den unterschiedlichsten Orten der Welt, ob nun aus kleinen, abgelegenen Dörfern oder modernen Metropolen.
Es ist eine grandiose Hommage an die „andere Hälfte“ der Menschheit, wie sie nie vielfältiger gezeigt wurde. Film von Yann Arthus-Bertrand und Anastasia Mikova.

Der Film wird im Rahmen der Französischen Woche Heidelberg und der Projektinitiative „L´héritage – das Erbe“ von Kornelia Roth gezeigt.

Das Projekt wird gefördert durch ein Stipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

“Woman” (Original mit französischen Untertiteln) von Yann Arthus-Bertrand und Anastasia Mikova (Original mit frz. Untertiteln), Dauer 1h54, mit anschließendem Gespräch, Einlaß ab 18 Uhr. Eintritt frei. Reservierung erforderlich unter kornroth@gmx.de.

Datum

21 Okt 2021
Beendet

Uhrzeit

18:30 - 21:00

Mehr Informationen

Tickets

Ort

Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum Dezernat 16 / Leitstelle
Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!