Home Events Buchtipp Literatur Wolfgang Schorlau: Kreuzberg Blues – Der Kampf um das Recht auf Wohnen

Wolfgang Schorlau: Kreuzberg Blues – Der Kampf um das Recht auf Wohnen

Literatur
Hybridveranstaltung

Wolfgang Schorlau, ein Meister des politischen Romans, und sein berühmter Privatermittler, Georg Dengler, begeben sich mitten in den modernen Berliner Häuserkampf um das Recht auf Wohnen.
Immobilienhaie, die sich ihrer Mieter mit kriminellen Methoden entledigen möchten, zwielichtige Bauunternehmer, die zwischen Plattenbauten und auf Kosten von Kindergärten ihre Geschäfte machen möchten und kämpferische Mieter, die nicht aufgeben.

Kreuzberg Blues vereint ein spannendes Krimigeschehen mit dem „Häuserkampf“ rund um Wohnungsnot, Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik.
Wo hört das Wohnen auf und wo beginnt das Verbrechen?

Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis sowie 2012 und 2014 mit dem Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet.

In der Reihe Werde Mensch?

In Kooperation mit DGB Heidelberg Rhein-Neckar und der GEW Rhein-Neckar-Heidelberg.

Datum

24 Jun 2021
Expired!

Uhrzeit

20:00 - 21:30

Mehr Informationen

Link zur Veranstaltung

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut, Bibliothek
Sofienstr. 12
Kategorie

Veranstalter

Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Heidelberg
Website
https://dai-heidelberg.de/de/
Link zur Veranstaltung

Wetter

bedeckt
bedeckt
23 °C
Wind: 7 KPH
Feuchtigkeit: 69 %
Feels like: 25 °C
X
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!