Wir könnten genauso gut tot sein

Das Hochhaus am Waldrand ist bekannt für seine sorgfältig ausgewählte Hausgemeinschaft. Als ein Hund verschwindet und ihre Tochter sich weigert, das Bad zu verlassen, stellt sich die Sicherheitsbeauftragte Anna einem Wettkampf gegen die zunehmend absurdere Angst, die sich unter den Bewohner*innen ausbreitet. Die Utopie mit Waldblick gerät schleichend aus den Fugen.

Deutschland, Rumänien 2022 / Regie: Natalia Sinelnikova / 93 min / Ioana Iacob, Pola Geiger, Jörg Schüttauf, Siir Eloğlu u.a. / FSK: 12.

Preview im Rahmen der Jüdisch-Muslimischen Kulturtage, mit anschließendem Gespräch mit der Regisseurin Natalia Sinelnikova.

Datum

02 Aug 2022
Beendet

Uhrzeit

19:00

Ort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!