Volker Kutscher liest aus seinem Roman „Transatlantik“

Moderation: Eberhard Reuß (SWR)

Der Bestsellerautor ist mit seinen Kriminalromanen um Kommissar Gereon Rath bekannt geworden. Es begann 2008 mit Band 1 “Der nasse Fisch”, der im Berlin des Jahres 1929 spielt. Mit “Transatlantik” ist Band 9 der Reihe erschienen. Die Verfilmungen seiner zeitgeschichtlichen Krimis als ARD-Serie „Babylon Berlin“ machten den Autor schlagartig berühmt. Volker Kutscher studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte und arbeitete als Tageszeitungsredakteur, bevor er mit dem Romanschreiben begann. Er lebt in Köln und Berlin. Der Radio- und TV-Journalist Eberhard Reuß moderiert den Abend.

Eine Veranstaltung der Stadtbücherei Heidelberg

Eintritt frei

Datum

24 Jan 2023
Beendet

Uhrzeit

19:30

Standort

Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal
Poststr. 15, 69115 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!