VERNISSAGE : SEHENSWÜRDIGKEITEN OKZITANIENS

Vernissage am Mittwoch, dem 19. Oktober um 18 Uhr 30 mit Buffet

 Ausstellung  an 2 Orten:

19.10. – 04.11.2022

Montpellier-Haus

Kettengasse 19, 69117 Heidelberg

Mo. – Do. 10 – 13 Uhr + 14 – 17 Uhr

Fr. 10 – 13 + 14 – 16 Uhr

Rathausfoyer

Marktplatz 1, 69117 Heidelberg

Di. 8 – 18 Uhr

Mi. – Fr. 8 – 16 Uhr, Mo. geschlossen

Eintritt frei

Infos unter: www.montpellier-haus.de

 

Die großen Sehenswürdigkeiten Okzitaniens/Sud de France konzentrieren eine einzigartige Vielfalt an historischen Gedenkstätten, kulturellen, natürlichen und historischen Reichtümer südwestlich der Rhône. Von den Cevennen bis zu den Pyrenäen entlang des Mittelmeers offenbart sich Okzitanien beim Besuch seiner 41 sehenswerten Kulturstätten, seien sie majestätisch, authentisch, wild oder sagenumwoben. Acht Unesco-Welterbe sind in der seit 2016 aus zwei Ländern zusammengeführten und seitdem zweitgrößten Region des Festlandes Frankreich zu entdecken, vom römischen Pont du Gard bis zur Festung Carcassonne über den Canal du Midi. Aber auch: die Schluchten des Aveyrons, die Hochebene Larzac mit ihren Ruinen der Templer, die Wege nach Santiago de Compostella, die regionale Hauptstadt Toulouse, das Städtchen am Mittelmeer Collioure und Vieles mehr. Eine  einzigartige und unvergessliche Erfahrung garantiert. Eine Ausstellung, um Ihnen Lust zu geben, all diese Sehenswürdigkeiten zu besichtigen!

Eine Veranstaltung des Montpellier-Hauses in Zusammenarbeit mit der Region Okzitanien und der Stadt Heidelberg im Rahmen der Französischen Woche

Datum

19 Okt 2022
Beendet

Uhrzeit

18:30
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!