Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR

Die öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR“ im Friedrich-Ebert-Haus am 3. Oktober um 15 Uhr gibt einen Überblick über die große Bandbreite des karikaturistischen Schaffens in der DDR. Die zahlreichen Abbildungen machen politischen Vorgaben, Spielräume und Grenzen der gezeichneten Satire anschaulich und geben auf unterhaltsame Weise Einblicke in Lebenswirklichkeit der Menschen in der Diktatur.Der Eintritt ist frei.

Datum

06 Nov 2022
Beendet

Uhrzeit

15:00

Ort

Friedrich-Ebert-Haus
Pfaffengasse 18
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!