Unruh – Unrueh

Das Schweizer Jura im späten 19. Jahrhundert, ein Zentrum der berühmten Schweizer Uhrenmanufakturen. Deren sorgfältige Herstellung wird jedoch mindestens genauso sorgsam kontrolliert, Beamte und Gendarmen wachen über die Zeit. Aber es kommt Besuch, ein Mann aus Russland, Fürst Pjotr Alexejewitsch Kropotkin, Verfasser von „Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt“ oder eben schlicht der berühmte Anarchist. Fabrikarbeiterin Josephine Gräbli erwartet ihn. Sie und andere verlangen jetzt nichts weniger als die Befreiung von der Zeit.

Schön stilvoller Historienfilm, Kropotkin war auch wirklich dort. Unruhe nennt man übrigens das winzige Teil im Uhrwerk, das den Schwung der mechanischen Uhr verursacht. Wer eine solche sein Eigen nennt, darf sie zum Film bei uns sehr gerne tragen.

 

Schweiz 2022 / Regie: Cyril Schäublin / 93 min / Clara Gostynski, Alexei Evstratov, Monika Stalder, Hélio Thiémard, Alice-Marie Humbert / schweizerdt./frz./russ. Original mit deutschen Untertiteln / FSK: 6.

Datum

08 Jan 2023
Beendet

Uhrzeit

20:00

Standort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!