Spaziergang mit dem berühmten Botaniker Francis Hallé

Spaziergang mit dem berühmten Botaniker vom Philosophenweg aus in den Heidelberger Wald

 Treffpunkt um 16 Uhr 30 am Fuße des Philosophenwegs – Ecke Bergstraße (nur bei starkem Regen fällt es aus)

Auf Französisch und Deutsch – Eintritt frei

 

Der Botaniker und auf Forschung des Urwaldes spezialisierte Francis Hallé kämpft um jede Pflanze und einen respektvollen Umgang mit ihr:  Sein Wissen über und seine Leidenschaft für die Natur wird er uns durch einen Spaziergang in den Heidelberger Wald aufzeigen und uns ganz sicher die Augen auf die Wunder, aber auch die Verbrechen an den Wäldern unserer Breitengrade öffnen.

Sein Leben lang hat Francis Hallé über die Architektur der Wälder und der einzelnen Pflanzen geforscht und deren besondere Geometrie aufgezeigt, die er als Konzept des „architektonischen Modells“ zusammengeführt hat. Dabei hat er stets den Zusammenhang von der Natur mit dem Wohlbefinden der Menschen im Blick behalten. Zitiert er doch im französischen Eintrag von Wikipedia den späten Sigmund Freud: „Ich habe meine Zeit vergeudet; das einzig Wichtige im Leben ist das Gärtnern“.

Veranstalter: Montpellier-Haus, Verein Forest Art Project

Datum

18 Okt 2022
Beendet

Uhrzeit

16:30
Kategorie
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!