Home Events Kino Soylent Green – … Jahr 2022… die überleben wollen

Soylent Green – … Jahr 2022… die überleben wollen

Das Jahr 2022. Eine verwüstete, all ihrer endlichen Ressourcen beraubte Welt, geprägt von Umweltverschmutzung und Überbevölkerung. Für den Großteil der New Yorker Bevölkerung, die auf 40 Millionen angewachsen ist, ist das Leben eine schmutzige, von Hunger und Not gezeichnete Hölle auf engstem Raum. Lediglich die Superreichen können sich schwer gesicherte Luxuswohnungen und natürliche Nahrungsmittel leisten. Für den Rest bleibt das künstlich hergestellte Ersatzessen der Firma „Soylent“, dessen neueste grüne Variante reißenden Absatz findet. Bei Versorgungsengpässen kommt es regelmäßig zu Ausschreitungen; die protestierende Menge wird dabei von der Polizei brutal mit riesigen Schaufellastern „aufgeräumt“.
Inmitten dieses Elends wird der Polizist Thorn mit der Aufklärung des Mordes an dem wohlhabenden und einflussreichen William Simonson beauftragt. Seine Ermittlungen führen ihn schließlich zu den gigantischen Müllverwertungsanlagen und dem grausamen Geheimnis des Unternehmens „Soylent“.

Eine der ersten Ökodystopien nach einem Roman von Harry Harrison. Präsentiert vom studentischen Filmclub Heidelberg:
Tuesday is Soylent Green day!

USA 1973 / Regie: Richard Fleischer / 97 min / Charlton Heston, Edward G. Robinson, Leigh Taylor-Young, Chuck Connors u.a.
/ engl. Original mit deutschen Untertiteln / FSK: 16.

 

Mit Einführung und anschließendem Gespräch.

Datum

05 Apr 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

20:00

Ort

Karlstor-Kino
Am Karlstor 1, Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!