Sex als Position?

Sex gilt als die schönste Nebensache der Welt. Aber worum geht es? Um Befriedigung, Kommunikation oder doch nur schnöde Fortpflanzung?

Unsere Gesellschaft ist „oversexed but underfucked“, sie schwankt zwischen einem Überangebot nackter Körper und persönlicher Unsicherheit. Alte Kämpfe von Kultur versus Natur finden heute auch auf dem Feld der Sexualität statt. Lange Bindungsformen wandeln sich zu serieller Monogamie oder freundschaftlichen Affären. Ist dies Teil sexueller Revolution oder kehren wir dank des Feminismus zu evolutionären Mustern zurück? Sicher scheint nur: Sex ist viel mehr als eine Nebensache und unser Lusterleben wird zu einer politischen Haltung.

Dr. Mithu Sanyal, Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Autorin von Büchern wie Vergewaltigung (2016) und Identitti (2021)

Dr. Meike Stoverock, Biologin, Bloggerin und Autorin von Female Choice (2021)

Madita Oeming, gelernte Bankkauffrau, Amerikanistin, Kultur- und „Pornowissenschaftlerin“

Moderation: Adrian Gillmann (DAI)

Datum

13 Mai 2022
Beendet

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Tickets
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!