Orphea

Als Freundin und Freund der Antike hat man das wahrscheinlich schon einmal gehört: „Bald schreitet der Geliebten Orpheus voran“ Nein, hier geht es andersrum: Aus Orpheus wird Orphea, aus Eurydike wird Eurydico. Altmeister Alexander Kluge und Khavn de la Cruz, die schon mit „Happy Lamento“ bewiesen wie kreativ sie sein können, entführen den uralten antiken Mythos zu den Philippinen in das laute Manila von heute. Eine Rocksängerin mit einer Stimme, die jeden verwandelt, steigt in die Unterwelt auf der Suche nach ihrem so plötzlich verstorbenen Lover Eurydico, in der Oberwelt Stricher. Die Probleme dabei bleiben natürlich die gleichen, das kann nicht lebendig für beide ausgehen. Aber jetzt gibt es statt der alten Sage einen Fantasyfilm und ein Rockmusical zugleich – betörend und verstörend. Nicht nur Lilith Spangenberg hilft dabei mit.
DE 2020 | R: Alexander Kluge, Khavn De La Cruz | 99 min | D: Lilith Stangenberg, Ian Madrigal, John Lloyd Cruz | OmdtU | ab 12 J.

Datum

05 Aug 2021
Expired!

Uhrzeit

19:00

Ort

Karlstor-Kino
Am Karlstor 1, Heidelberg
Kategorie

Next Occurrences

Wetter

leicht bewölkt
leicht bewölkt
21 °C
Wind: 15 KPH
Feuchtigkeit: 60 %
Feels like: 21 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!