Home Events Heidelberger Frühling Neuland.Lied | Schubert Lounge

Neuland.Lied | Schubert Lounge

Eivind Buene, Jahrgang 1973, der inspirierte Komponist, Improvisator und Schriftsteller aus Norwegen, begreift Schuberts Lieder als Ausgangspunkt freier und sehr persönlicher Aktualisierungen. In seinem ersten Roman »Einmannorchester” durchlebte einer der Protagonisten, ein Geschichtsstudent, mit der »Winterreise” eine psychische Krise. Literarische Assoziationen lösten damals musikalische aus: »Während des Schreibens begann ich selbst, ein wenig mit den Liedern zu experimentieren. Ich versuchte mir vorzustellen, wie es klingen würde, wenn Schubert ein Singer-Songwriter in den siebziger Jahren wäre.” Ins Englische übersetzt, mit seiner rauen Stimme zu reduzierter Fender-Rhodes-Begleitung ließ Buene die Kunstlied-Klassiker überraschend aktuell und alltagsnah klingen. Die 2019 uraufgeführte »Schubert Lounge” führt das Konzept nun noch einen Schritt weiter. Ausgehend von ausgewählten Originalen, hat Buene ein Ensemblewerk geschrieben, das die überlieferten Notentexte und seinen eigenen popmusikalischen Zugang ineinander spiegelt. Zwei herausragende norwegische Vokalisten – hier die experimentierlustige Mezzosopranistin, dort der klassische Bariton – sowie die Oslo Sinfonietta präsentieren immer wieder überraschende Vexierbilder der Stile, Klänge und Empfindungsweisen.
Konzert mit Pause

Datum

12 Jun 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

18:30

Mehr Informationen

Tickets
Aula der Neuen Universität

Ort

Aula der Neuen Universität
Universitätsplatz, 69117 Heidelberg

Veranstalter

Heidelberger Frühling
Website
http://www.heidelberger-fruehling.de
Tickets
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!