Home Events Heidelberger Frühling Neuland.Lied | Kunstlied-SLAM

Neuland.Lied | Kunstlied-SLAM

Klangkollektiv Düsseldorf:Lisa Katharina Zimmermann Sopran
Xenia von Randow Sopran
Max Philip Klüser Klavier
Alex Friedland & Johanna von Gutzeit Moderation

Im Kunstlied-SLAM treten nicht die Sänger*innen gegeneinander an, sondern diejenigen, die die Lieder komponiert haben: Einige der populärsten Gedichte Goethes und Heines, Eichendorffs oder Rückerts sind gleich mehrfach vertont worden. Komponisten wie Schubert, Schumann, Wolf, Richard Strauss und andere griffen auf die gleichen Verse zurück wie zuvor ihre Kollegen. Im direkten Vergleich zeigt sich, wie fundamental sich die musikalischen Assoziationen, Tonfälle und Stimmungen unterscheiden. Prägender als der Text sind offenbar der Personalstil der Komponisten oder die harmonische Sprache der jeweiligen Zeit. Das Klangkollektiv Düsseldorf, die 2018 gegründete Formation aus zwei Sängerinnen und ihrem Pianisten, hat sich schon einige originelle Zugänge zum klassischen Lied- und Opernrepertoire einfallen lassen – darunter ein auf Lockdown- Bedingungen abgestimmtes »Weihnachtsoratorium” in Minimalbesetzung oder witzige Auseinandersetzungen mit Mozart oder Richard Strauss. Beim Kunstlied-SLAM wird das Publikum die feinen Unterschiede zwischen parallelen Vertonungen kennenlernen. Am Ende darf es selbst seine Wertung abgeben. Ob modern, klassisch oder romantisch, ob dramatisch oder lyrisch: Die Menschen im Saal entscheiden, wem die Ehre gebührt!

Datum

17 Jun 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

19:30

Mehr Informationen

Tickets

Ort

Wilson-Theater
Karlsruher Str. 144, 69126 Heidelberg

Veranstalter

Heidelberger Frühling
Website
http://www.heidelberger-fruehling.de
Tickets
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!