Home Events Vortrag Natascha Strobl

Natascha Strobl

Mitte-Rechts Parteien stehen unter politischem Druck. Sollen sie sich progressiven urbanen Milieus öffnen? Oder lieber ihr konservatives Profil schärfen? Während Angela Merkel für das eine Modell steht, repräsentieren Politiker wie Donald Trump oder Sebastian Kurz das andere. Sie sind Vertreter eines radikalisierten Konservatismus. Um ihre Anhänger zu mobilisieren, greifen sie immer wieder auch auf die Methoden rechtsradikaler Bewegungen und Organisationen zurück. Wie extrem sind Konservative heute? Was hat das für Folgen für die Demokratie?
Die österreichische Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl ist Expertin für die Neue Rechte, Rechtsextremismus und die Identitäre Bewegung.

In Kooperation mit DGB Heidelberg Rhein-Neckar und GEW Rhein​-Neckar

In der Reihe Rechtsdrift? Konservatismus zwischen Identität und Extremen

Die Veranstaltung findet im DAI Heidelberg und parallel im dai HOME Livestream statt.

Datum

03 Mrz 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

20:00
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!