Home Events Vortrag Mutter Mutante

Mutter Mutante

Mutanten und Mutation sind durch die Pandemie in Verruf geraten: Die Angst vor evolutionären Abarten und Viren beherrscht den Diskurs. Vergessen scheint, dass Mutation wesentlicher Bestandteil und Triebfeder von Evolution ist.
Wer ist die „Mutter aller Arten”? Ist sie vielleicht Garant für die Sicherung der Biodiversität trotz Klimawandel und Artensterben? Was sind wichtige Parallelen und Unterschiede in der Mutation von Krankheiten, Menschen und Tieren? Gibt es Sprünge oder Extreme, die das Überleben sichern, oder bedrohen sie das Leben, zumindest gewisser Spezies? Und können wir Mutation und Evolution steuern?

Mit:
Prof. Dr. Richard Neher, Biophysiker und Forschungsgruppenleiter am Biozentrum der Universität Basel
Prof. Dr. Johannes Krause, Paläogenetiker und Direktor am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig
Prof. Dr. Katharina Foerster, Zoologin am Institut für Evolution und Ökologie, Universität Tübingen

Moderation: Joachim Müller-Jung, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Im Rahmen des International Science Festival – Geist Heidelberg.

Datum

10 Nov 2021
Expired!

Uhrzeit

20:00
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie

Wetter

bedeckt
bedeckt
5 °C
Wind: 22 KPH
Feuchtigkeit: 75 %
Feels like: -0 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!