Musical Sunday

Edvard Grieg: Peer-Gynt-Suiten op. 46 & 55. Timo Jouko Herrmann & Marcus Imbsweiler
Das Genre der Schauspielmusik erlebte im 19. Jahrhundert seine große Blüte. Komponisten wie Beethoven, Schubert, Mendelssohn und Schumann lieferten bedeutende Beiträge. Nicht selten entwickelten diese Musiken ein von der Bühne abgekoppeltes Eigenleben, da besonders erfolgreiche Werke oft nachträglich für den Konzertgebrauch bearbeitet wurden.

Am nachhaltigsten konnte sich im Konzertsaal wohl Edvard Griegs Musik zum Schauspiel Peer Gynt seines Landsmanns Henrik Ibsen durchsetzen. Stücke wie „Morgenstimmung“ oder „Solveigs Lied“ zählen heute zu den bekanntesten Orchesterstücken, sie wurden vielfach in Film und Fernsehen eingesetzt.

Zwei Enthusiasten im Gespräch: Marcus Imbsweiler, Schriftsteller und Musikwissenschaftler, und Timo Jouko Herrmann, Komponist und Gastdirigent der Heidelberger Sinfoniker.

Datum

27 Nov 2022
Beendet

Uhrzeit

11:00
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!