Morgenröte – Mitternacht, Liederabend

Matthias Horn (Bariton) und Christoph Ullrich (Klavier)

Werke von Pavel Haas, Viktor Ullmann, Paul Hindemith, Theodor W.Adorno, Wolfgang Jacobi, Richard Strauß, Hans Pfitzner u.a.

Matthias Horn: „Unser Programm webt Kompositionen zusammen, die unterschiedlicher kaum sein können, Spätromantik und Dodekaphonie, neue Sachlichkeit, Swingbewegtes und Jazzeinflüße werden hörbar werden. Warum wurden manche Komponisten vergessen, andere nicht? Wer in diese Zeit schaut, sieht viele zerstörte Biographien, auch derer, die überlebten. Und die „Gottbegnadeten“? Komponisten, die auf dieser Liste waren, standen unter dem Schutz des NS-Regimes. Waren sie deshalb Nazies? Dürfen wir sie noch spielen? Müssen wir sie nicht vergessen? Oder schützten sie nur ihr eigenes Leben und das ihrer Familien? Oder meinten sogar, mit ihrem Einfluß andere schützen zu können?… Dieses Programm hat viele Fragen. Kaum Antworten.“

Datum

23 Sep 2022
Beendet

Uhrzeit

20:00

Ort

Hebelhalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater
Hebelstr. 9
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!