Home Events Kino Mein Name ist Violeta (Spanisch OmU)

Mein Name ist Violeta (Spanisch OmU)

Wie können Eltern damit umgehen, wenn ihr Kind sich als trans* outet? Der Dokumentarfilm „Mein Name ist Violeta“ erzählt die bewegende Geschichte eines 11-jährigen Mädchens, das als Junge auf die Welt kam. Bereits im Kleinkindalter ahnten ihre Eltern, dass Violeta trans* sein könnte, denn sie bezeichnete und kleidete sich wie selbstverständlich als Mädchen. Nach einem anfänglichen Schock fasste das Paar den Entschluss: Aller Hindernisse zum Trotz unterstützen sie Violeta bei der freien Entfaltung ihrer Geschlechtsidentität. Nun steht die Familie gemeinsam vor rechtlichen und medizinischen Herausforderungen. Bereichert wird Violetas Erfahrung im Film mit Portraits von Aktivist*innen aus der LGBTQIA+ Community, die unermüdlich für trans*Rechte und Aufklärung einstehen.

Regie: David Fernández de Castro, Marc Parramon, ES  2019, 75 Min., FSK: 12 Jahre

Datum

01 Jul 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

21:15

Ort

Gloria Kino
Hauptstr. 146, Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!