Home Events Ausstellungen Mein Name ist Mensch

Mein Name ist Mensch

Die Ausstellung trägt den Titel eines bekannten Songs von Rio Reiser, mit dem er und seine Band TON STEINE SCHERBEN exemplarisch und zeitlos die Gleichheit, Freiheit und Brüderlichkeit des Menschen formulierte. Sein Lied ist zur Zeit so aktuell wie damals zur Entstehungszeit in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts. Für die Ausstellung wurden von Harmuth Schweizer dem Kurator der Ausstellung, Künstlerinnen und Künstler eingeladen, die möglichst viele Kulturkreise, Ethnien und Herkunftsländer repräsentieren: Dao Droste, Marek Walczak, Sophia Konstanze Rüthel, Mohammad Massoudi, Inock Kim-Seifert, Hella Ebing, Thomas Köhler, Paul*Manfred Kästner, Lena Reutter, Berna Gülerbasli, Dirk Klomann, Roswitha Josefine Pape, Stanford Fata, Knut Hüneke, Karl-Heinz Treiber.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!