Home Events Masel Tov Cocktail

Masel Tov Cocktail

Dima, 16, ist Sohn russischer Einwanderer, Schüler am Gymnasium und er ist Jude. Das wäre eigentlich irrelevant, wenn nicht alle ständig darüber reden würden. So auch Tobi, sein Klassenkamerad, der ihn eines Tages in der Toilette mit einem schlechten antisemitischen „Witz“ provoziert. Dima könnte das Ganze eigentlich ignorieren, aber dazu hat er keine Lust – deshalb haut er Tobi eine rein.

Nach einem Schulverweis und der Aufgabe sich bei Tobi zu entschuldigen, kämpft Dima mit sich selbst. Bei einem rasanten Roadtrip durch die Stadt, begegnet Dima vielen Menschen, die alle eine Haltung zu Juden und Jüdinnen sowie zum Judentum haben. Angefangen mit einem naiven Philosemitismus, über Ignoranz, Zionismus bis zum Antisemitismus erlebt Dima alles, was in Deutschland zum Judentum gedacht oder von Juden und Jüdinnen erwartet wird.

Der Film “Masel Tov Cocktail” von Arkadij Khaet wurde 2021 unter anderem mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Wir zeigen ihn im Anschluss an eine Gesprächsrunde mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Gruppen und Initiativen, die über ihre Erfahrungen und den Umgang mit Vorurteilen und Antisemitismus sprechen.

DE 2020 | R: Arkadij Khaet, Mickey Paatzsch | 30 min | D: Alexander Wertmann u.a. | OmU | ab 12 J.

Datum

12 Aug 2021
Expired!

Uhrzeit

20:30
Karlstorbahnhof, Open-Air-Bühne

Ort

Karlstorbahnhof, Open-Air-Bühne
Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg

Wetter

leicht bewölkt
leicht bewölkt
23 °C
Wind: 11 KPH
Feuchtigkeit: 53 %
Feels like: 25 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!