Let it be morning

Ein Filmtitel wie der Anfang eines Märchens, surreal und traumhaft. Verwirrend und zugleich humorvoll spinnt die Geschichte eine enge Verbindung zwischen politischer und seelischer Wirklichkeit. Inmitten der Wüste, in einem arabischen Dorf auf israelischem Boden, feiert Samis Bruder seine Hochzeit. Dorthin kehrt Sami nach langer Abwesenheit zurück, fühlt sich jedoch fremd und ohne Verbindung zu seinen Wurzeln. Nachts beginnen israelische Soldaten das Dorf zu umstellen und errichten ringsum eine Mauer.Damit schneiden sie jeden Kontakt zur Außenwelt ab. Je mehr die äußere Mauer wächst, desto mehr nimmt Sami seine innere wahr. Der Film ist eine freie Adaption des gleichnamigen Romans des palästinensischen Schriftstellers Sayed Kashua.

Israel, Frankreich 2021 / Regie: Eran Kolirin / 101 min / Alex Bakri, Juna Suleiman, Salim Daw, Ehab Elias Salami, Khalifa Natour, Izabel Ramadan / hebr./arab. Original mit englischen Untertiteln.

Datum

14 Jul 2022
Beendet

Uhrzeit

19:15

Ort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!