Late Night: Tania Giannouli & Sun Mi Hong

Wie an dieser Stelle bereits mehrfach betont, legt die Pianistin und Komponistin Tania Giannouli großen Wert darauf, stets mehrere unterschiedliche Pfeile im Köcher zu haben. Auch oder auch deshalb ist sie offen für spontane künstlerische Begegnungen und “Gespräche” mit anderen Musiker:innen. Wie zum Beispiel mit der in Korea gebürtigen, aber schon länger, seit 2011, in Amsterdam lebenden Schlagzeugerin Sun-Mi Hong. In den Niederlanden gilt sie nach Abschluss ihres Studiums am Konservatorium in Amsterdam als “Rising Star” in einer höchst volatilen Szene. Wer sich erinnert: Im vergangenen Jahr begeisterte Sun-Mi Hong mit einer Solo-Performance im Heidelberger Kunstverein. Jetzt hat sie Tania Giannouli in ihrer Funktion als Artist in Residence zu einem Late Night-Duo-Konzert in die Heiliggeistkirche in Heidelberg eingeladen. Gemeinsam ist beiden Künstlerinnen ein Interesse an der Erforschung einer möglichst umfangreichen Palette an Klangfarben und Emotionen. Sun-Mi Hong selbst charakterisiert ihren Stil als “gekennzeichnet von dramatischen und emotionalen Variationen, von Sensibilität und Minimalismus bis hin zu Wildheit und Groove.” Es wird einerseits spannend zu erleben, wie Giannouli dieses Angebot produktiv zu machen versteht, andererseits dürfte ein Vergleich zu den unterschiedlichen Spielweisen in vergleichbaren Konstellationen von Michele Rabbia oder Marilyn Mazur reizvoll sein. Und dann sind da ja auch die gewählte Zeit und der gewählte Ort dieser Begegnung!

Datum

04 Nov 2022
Beendet

Uhrzeit

22:00
Heiliggeistkirche

Ort

Heiliggeistkirche
Marktplatz, 69117 Heidelberg
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!