Lara

Es ist Laras sechzigster Geburtstag, und eigentlich hätte sie allen Grund zur Freude, denn ihr Sohn Viktor gibt an diesem Abend das wichtigste Klavierkonzert seiner Karriere. Schließlich war sie es, die seinen musikalischen Werdegang entworfen und forciert hat. Doch Viktor ist schon seit Wochen nicht mehr erreichbar und nichts deutet darauf hin, dass Lara bei seiner Uraufführung willkommen ist. Kurzerhand kauft sie sämtliche Restkarten und verteilt sie an jeden, dem sie an diesem Tag begegnet. Doch je mehr Lara um einen gelungenen Abend ringt, desto mehr geraten die Geschehnisse außer Kontrolle.

Regie: Jan-Ole Gerster, D 2019, 99 Min., FSK: 0 Jahre

Mit Einführung zum Film unmittelbar vor Filmstart und Gelegenheit zur Diskussion im Anschluss an die Vorstellung. „Das Elend eines nicht gelebten Lebens“vorgestellt von D. Nakhla

Datum

29 Sep 2021
Expired!

Uhrzeit

20:00

Ort

Gloria Kino
Hauptstr. 146, Heidelberg
Kategorie

Wetter

mäßiger Regenfall
mäßiger Regenfall
15 °C
Wind: 21 KPH
Feuchtigkeit: 94 %
Feels like: 13 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!