Home Events Vortrag Kriegt Wissenschaft die Krise?

Kriegt Wissenschaft die Krise?

Während der Corona-Pandemie wurde der berüchtigte Elfenbeinturm der Wissenschaft für viele zum Leuchtturm öffentlicher Vernunft. Politik und Gesellschaft stützten sich auf Urteile von Experten, Wissenschaftlern und Fakten, die unter Krisenbedingungen erarbeitet wurden. Steht die Arbeitsteilung von Wissenschaft und Politik auf dem Prüfstand? Wie gelingt Krisenbewältigung wissenschaftlich? Welche Gefahren drohen durch Pseudo-Wissenschaft, Fake News und Aufmerksamkeitskämpfe? Kriegt Wissenschaft die Krise?

Mit:
Prof. Dr. Michael Hüther, Ökonom und Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Köln
Prof. Dr. Jürgen Renn, Historiker und Direktor am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin
Prof. Dr. Wolfgang Streeck, Soziologe, Direktor em. am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln

Die Veranstaltung findet im DAI Heidelberg und parallel im dai HOME Livestream statt.

Datum

03 Dez 2021

Uhrzeit

20:00
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie

Wetter

leicht bewölkt
leicht bewölkt
5 °C
Wind: 13 KPH
Feuchtigkeit: 81 %
Feels like: 2 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!