Jubiläumsprogramm: kurz.film.tour. analog

In 25 Tourneejahren kommen einige Filme zusammen, die mit dem Deutschen Kurzfilmpreis ausgezeichnet wurden oder für ihn nominiert waren. Mit der Ausweitung der Preiskategorien, die auch experimentellen Filmen einen festen Platz in der Liste der Nominierungen ermöglichte, werden nun jedes Jahr insgesamt 13 Filme für den Deutschen Kurzfilmpreis nominiert, die dann im Rahmen der Kurz.Film.Tour. in den Kinos gezeigt werden können.Für das Jubiläumsprogramm wurden acht wunderbare Publikumslieblinge zusammengestellt – um den Rückblick perfekt zu machen – auf 35mm.

Hase und Igel

Sebastian Winkels
DE 2000 | Dokumentarfilm | Deutsch | 6:18 min

Filmband in Silber

Frei nach Grimm erzählen Teilnehmer eines Deutsch-Intensivsprachkurses das wohl populärste Verwirrspiel deutscher Literaturgeschichte: Naturgetreu im “Hase & Igel”-Stil.

Motodrom

Jörg Wagner
DE 2006 | Dokumentarfilm | ohne Dialog | 9:14 min

Nominierung in der Kategorie für Dokumentarfilm bis 30 Minuten Laufzeit

Der Höllenkessel der Steilwandfahrer: Männer und Maschinen, Todesgefahr und Nervenkitzel, Selbstdarstellung und Schaulust.

Der Conny ihr Pony

Robert Pohle, Martin Hentze
DE 2008 | Animationsfilm | Deutsch | 4:50 min

Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Animationsfilm bis 30 Minuten Laufzeit

Der Animationsfilm erzählt collagenhaft von den Gedanken der elfjährigen Conny, die in der kleinen Schweizer Stadt Schaffhausen ihr viel zu großes Pony nicht in den Linienbus bekommt.

Trotzdem Danke
Mischa Leinkauf & Matthias Wermke
DE 2006 | Dokumentarfilm | Deutsch | 6:35 min

Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Dokumentarfilm bis 30 Minuten Laufzeit

Willkommen in der Dienstleistungsgesellschaft. Im hektischen Alltag des Berliner öffentlichen Nahverkehrs bietet ein junger Mann seine Dienste an.

Eine einfache Liebe

Maike Mia Höhne
DE 2005 | Spielfilm | Deutsch | 20 min

Nominierung in der Kategorie Spielfilm bis 30 Minuten

Sie lieben sich – aber da ist kein Sex mehr. Ist es eine Krise oder ist es das Ende. Sie weiß es nicht und er bemerkt es nicht. Im Ende ist kein Ende.

The Centrifuge Brain Project

Till Nowak
DE 2011 | Spielfilm | Deutsch | 7 min

Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie für Spielfilme bis 7 Minuten

Seit den 70er-Jahren führen Wissenschaftler Experimente mit bizarren Jahrmarktkarussellen durch und erforschen deren Auswirkungen auf das menschliche Gehirn.

Underground Odyssey

Christos Dassios, Robert Nacken, Uli Grohs
DE 2010 | Spielfilm | Deutsch | 6:12 min

Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Spielfilm bis 7 Minuten Laufzeit

Eine geheimnisvolle Dame beauftragt zwei Ganoven mit einer dringlichen Angelegenheit. Die Zeitvorgabe ist knapp, der Weg zum Wagen in der Tiefgarage lang. Gelegenheit für eine kleine Geschichte.

Ich bin`s Helmut

Nicolas Steiner
DE/CH 2009 | Spielfilm | Deutsch | 12 min

Nominierung in der Kategorie Spielfilm von mehr als 10 Minuten bis 30 Minuten Laufzeit

Helmut feiert seinen 60. Geburtstag. Er ist 57, doch seine Frau hat sich verrechnet.

Datum

29 Nov 2022
Beendet

Uhrzeit

18:00 - 18:00

Ort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!