Jon Doe

Jon Doe aus Heidelberg treiben sich seit einigen Jahren in der lokalen Musikszene herum. 2019 machen sie dann auch erstmals international auf sich aufmerksam, als ihr Song „Dog Days“ von der EP „We Come in Peace“, vor allem im englisch-sprachigen Ausland überdurchschnittliche Bekanntheit erreicht. Auslöser dafür war der britische Erfinder und Youtuber Colin Furze, der den Song in einigen seiner Videos als Hintergrundmusik verwendet. Nach dem Lockdown kehrt die Band wieder zurück ins Studio, um die erste EP seit ihrem Debüt 2019 aufzunehmen. Das Ergebnis ist „Blurry Flurry“, mit einem Sound, der sich irgendwo zwischen melancholisch und hoffnungsvoll einpendelt. Ihre intuitiv formulierten Texte bringen erstaunlich überzeugend auf den Punkt, wie nah diese beiden Gefühle beieinander liegen können. Insbesondere in einer Zeit, die von beklemmender Ungewissheit und überfordernder Komplexität geprägt wird, und in der Egomanie und Selbsthass oft Hand in Hand gehen.

Bitte vor dem Veranstaltungsbesuch die tagesaktuelle Informationsseite besuchen, um sich über die in unserem Haus geltenden Corona-Regelungen zu informieren: www.karlstorbahnhof.de/covid-19

Datum

14 Jul 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

19:30
Karlstorbahnhof, Open-Air-Bühne

Ort

Karlstorbahnhof, Open-Air-Bühne
Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!