Home Events Rock bis Jazz Isaiah Collier & The Chosen Few

Isaiah Collier & The Chosen Few

Der Multiinstrumentalist, Komponist, Kurator, Aktivist und Pädagoge Isaiah Collier aus der Chicagoer Szene hat sich insbesondere als Saxophonist einen Namen gemacht. Sei es mit seinen eigenen Projekten, als Teil von Angel Bat Dawid’s Brotherhood oder an der Seite von Künstler*innen wie Chance The Rapper, Waddada Leo Smith III, Junius Paul und vielen mehr. Das dritte und jüngste Album seiner Band The Chosen Few erschien im Jahr 2021 unter dem Titel „Cosmic Transitions“ und wurde von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert. Die eindrucksvolle Suite wurde an Coltranes Geburtstag in Rudy Van Gelders legendärem Studio aufgenommen, wobei analoge Geräte zum Einsatz kamen, die auch bei der Originalaufnahme von „A Love Supreme“ verwendet wurden. Das Werk demonstriert nicht nur Colliers umfangreiche musikalische Bandbreite und Ausdrucksfähigkeit, sondern schafft es auch, die Tradition zu ehren, in die er sich einreiht und gleichzeitig entschieden zukunftsorientiert zu bleiben.

Bitte vor dem Veranstaltungsbesuch unsere tagesaktuelle Informationsseite besuchen und über die in unserem Haus geltenden Corona-Regelungen informieren: www.karlstorbahnhof.de/covid-19

Datum

06 Jul 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

19:30
Karlstorbahnhof, Open-Air-Bühne

Ort

Karlstorbahnhof, Open-Air-Bühne
Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!