Home Events Medizin / Wissenschaft Online - Veranstaltung Sonstiges Vortrag Internationale Wochen gegen Rassismus 2022 – Anti-asiaischer Rassismus: Was ist das und wie können wir diesem begegnen?

Internationale Wochen gegen Rassismus 2022 – Anti-asiaischer Rassismus: Was ist das und wie können wir diesem begegnen?

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie erleidet die asiatische Community weltweit vermehrt verbale und physische Übergriffe. So gingen zwischen März 2020 und Juni 2021 über 9.000 Meldungen anti-asiatischer, rassistischerVorfälle bei der US-amerikanischen Beschwerdestelle Stop AAPI Hate ein. Unter dem Hashtag #ichbinkeinviruszirkulierten Berichte rassistischer Übergriffe asiatisch gelesener Menschen in den deutschsprachigen sozialen Medien. Anti-asiatischer Rassismus ist jedoch kein neues Phänomen; auch sind asiatisch gelesene Menschen in Deutschland nicht nur von negativem, sondern auch positivem Rassismus betroffen. So gelten asiatisch gelesene Menschen mit Migrationsgeschichte häufig als „Vorzeigemigrant*innen“, werden dabei als homogene Massedargestellt und auch häufig als solche wahrgenommen. Diese Veranstaltung beschäftigt sich mit denunterschiedlichen Formen des anti-asiatischen Rassismus und fragt sich, wie wir diesem begegnen und was wirdiesem entgegensetzen können.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus statt.

Datum

20 Apr 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Ort

Konfuzius Institut an der Universität Heidelberg
Langer Anger 3, 69115 Heidelberg
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!