Herbstkonzert zum 350. Todestag von Heinrich Schütz

Zum 350. Todestag von Heinrich Schütz singt der Heidelberger Motettenchor drei Motetten dieses bedeutendsten deutschen Komponisten des Frühbarock.Drei Motetten von Josef Gabriel Rheinberger am Ende der klassisch-romantischen Epoche bilden das Gegenstück zu Schütz.
Die Chormotetten werden umrahmt von Orgelwerken von Michael Praetorius und Felix Mendelssohn Bartholdy, gespielt von Johannes Il-hwan Yoo.
Zum Schluss bringt der Heidelberger Motettenchor mit der Missa Jubilaei Solennis für Chor und Orgel von Josef Bohuslav Foerster ein unbekannteres Werk der Romantik zur Aufführung.
Die Leitung des Konzerts hat Hans Jochen Braunstein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten.

Datum

06 Nov 2022
Beendet

Uhrzeit

20:00

Ort

St. Raphael-Kirche
Werderstraße 51, 69120 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!