Harald Lesch

Energiewende in Bürgerhände! Geist Heidelberg
Steigende Temperaturen, Hochwasser, Dürren – unsere Erde steht kurz vor dem Kollaps. Wir Menschen bleiben vom voranschreitenden Klimawandel nicht verschont: Unsere Gesundheit, unser Leben sind bedroht.

Was können wir dagegen tun? Die eine Lösung gibt es nicht, doch ein wesentlicher Schritt ist die Umstellung von nicht-nachhaltigen Energiequellen zu erneuerbaren Energien. Allerdings müsse man dabei von dem Ziel der Gewinnmaximierung wegkommen, betont Harald Lesch. Die Energiewende dürfe kein Profit von wenigen, sondern müsse vielmehr ein Erfolg für alle werden.

Wie immer vermittelt der Astrophysiker, Philosoph und Wissenschaftsmoderator Prof. Dr. Harald Lesch zentrale Thesen und drängende Fragen unserer Zeit unterhaltsam und wissenschaftlich fundiert. Durch seine Sendungen Leschs Kosmos, Frag den Lesch und Faszination Universum gehört er seit Jahren zu den bekanntesten Wissenschaftsvermittlern im deutschen Fernsehen.

Im Rahmen des International Science Festival – Geist Heidelberg

Datum

11 Nov 2022
Beendet

Uhrzeit

20:15
Aula der Neuen Universität

Ort

Aula der Neuen Universität
Universitätsplatz, 69117 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!