Home Events Vortrag Hamed Abdel-Samad

Hamed Abdel-Samad

Aus Liebe zu Deutschland. Was hält uns im Inneren zusammen?

Deutschland hat eine Tradition der Aufklärung – und eine der Inhumanität. Demokratie, Meinungsfreiheit und Pluralität – es ist an der Zeit, sich dieser Werte bewusst zu werden und dafür einzustehen. Kaum jemand weiß besser als Hamed Abdel-Samad, welches hohe Gut die in Deutschland gelebte Liberalität ist. Er beobachtet aber seit Jahren eine toxische Tendenz des öffentlichen Klimas, die freie, streitbare Diskursethik – Grundlage jeder demokratischen Auseinandersetzung – gegen eine engstirnige und antiaufklärerische Gesinnungsethik einzutauschen.
Abdel-Samad macht klar, wie kostbar diese Errungenschaften sind und wie wenig selbstverständlich ihre Dauer ist. In seinem „Warnruf“ plädiert er für eine klare Haltung gegen den politischen Islam.

Hamed Abdel-Samad, geboren 1972, ist ein ägyptisch-deutscher Politikwissenschaftler und Publizist und Mitglied der Islam-Konferenz. Seine Bestseller sorgen für Aufsehen: „Aufklärung durch Tabubruch“ (ZDF-Aspekte). Wegen seiner Tabubrüche wurde 2013 eine Fatwa gegen ihn verhängt, seither lebt er unter permanentem Polizeischutz.

Datum

08 Mai 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

17:00

Mehr Informationen

Tickets
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie
Tickets
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!