Graces

Inspiriert von Antonio Canovas Statue »Die drei Grazien« geht Silvia Gribaudi in »Graces« der Frage nach Schönheit und ihren wahren Formen nach. In einem Spiel zwischen Realität und Fiktion lassen die drei Tänzer und Gribaudi altbekannte Ideale zurück und stellen das Offensichtliche in Frage. Auf ironische aber auch ehrliche Weise ergründen sie normative Regeln im Tanz und stellen Canovas neoklassisches Ideal von Schönheit, Proportionen und Maß in Frage.

Silvia Gribaudi verknüpft in ihren Arbeiten darstellende Kunst, Tanz und Theater. Für die Entwicklung ihrer Performances greift sie Verbindungen von sozialen und kulturellen Gefügen auf, die eine humorvolle Begegnung von Tanz und Ironie zum Ergebnis haben. Die Erforschung des Körpers und der dialogischen Begegnungen sowie eine enge Beziehung zum Publikum stehen dabei im Fokus.

Datum

01 Feb 2023

Uhrzeit

18:30 - 19:20

Weitere Informationen

Tickets

Labels

TICKETS

Standort

Theater Heidelberg, Marguerre-Saal
Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg
Kategorie
Tickets
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!