Home Events Vortrag Gerald Hüther
Verschoben nach 2022

Gerald Hüther

Die Corona-Krise hat bereits seit langem existierende Probleme in unseren Schulen offengelegt: Viel zu viele Kinder und Jugendliche verlieren seit Jahrzehnten zunehmend ihre Entdeckerfreude und Gestaltungslust.Junge Menschen, die zunächst Angst vor der Schule und später „Null Bock auf Schule“ haben, sollten ein Weckruf für uns alle sein, der zu grundlegenden Änderungen in unserer Lern- und Bildungskultur führt.

In seinem Vortrag zeigt Hüther auf, wie ein starkes, verlässliches und engagiertes Bündnis von Eltern, Pädagogen und Gesellschaft entstehen kann. Das gemeinsame Ziel: Kindern ihre angeborene Freude am Lernen, eigenen Entdecken und gemeinsamen Gestalten ermöglichen und in ihrer persönlichen Entwicklung fördern.

Der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands und setzt sich für eine grundlegende Reform der deutschen Bildungslandschaft ein.

Im Rahmen des International Science Festival – Geist Heidelberg

Datum

26 Nov 2021
Expired!

Uhrzeit

20:00
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie

Wetter

bedeckt
bedeckt
5 °C
Wind: 20 KPH
Feuchtigkeit: 75 %
Feels like: -0 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!