Home Events Sonstige Musik ETHICA – nach Baruch de Spinoza

ETHICA – nach Baruch de Spinoza

“Ethica” von Dániel Péter Biró (Uraufführung des gesamten Zyklus)

Der Komponist Dániel Péter Biró vervollständigt seine grossangelegte, auf der Auseinandersetzung mit der Philosophie Baruch de Spinozas basierende Komposition im Rahmen dieses Projektes. Im Kompositionszyklus werden die Wahrnehmungstheorien Spinozas nicht nur vertont, sondern in musikalischer Form und Material als Bestandteil des musikalischen Denkens vollkommen integriert. Gleichzeitig thematisiert der Komponist Spinozas Konzept von „Raum und Ort“ im Bezug auf moderne Theorien des Geistes sowie seine eigene Verortung in der globalisierten Welt von Heute.

  • Uraufführung Dániel Péter Biró: Sokharim, Ethica
  • Dániel Péter Biró: Nulla res singularis, Ethica
  • Dániel Péter Biró: Scholium II, Ethica
  • Dániel Péter Biró: Haec omnia unius, Ethica
  • SCHOLA HEIDELBERG | ensemble aisthesis

Leitung: Walter Nußbaum

Veranstalter: KlangForum Heidelberg e. V.

Datum

20 Feb 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Tickets
Kategorie
Tickets
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!